REVIEW: Fitmart ESN Designer Whey – White Chocolate Hazelnut

REVIEW: Fitmart ESN Designer Whey – White Chocolate Hazelnut

Meine Lieben,
es gibt mal wieder einen neuen Blogpost von mir, f├╝r die fitnessbegeisterten unter euch ­čśë Heute m├Âchte ich euch n├Ąmlich meine Meinung zum Whey von Fitmart weitergeben!

Vorab m├Âchte ich noch sagen, dass es sich hierbei um keine Kooperation oder um ein Sponsoring handelt – Ich habe mir das Whey selber gekauft.

Wer meinen Blog verfolgt, wei├č, dass ich seit einigen Monaten ein riesen Fan von den Foodspring Whey Produkten bin, und so schnell eigentlich keine anderen Hersteller mehr ausprobieren wollte – Mein Cocos Crisp Whey von Foodspring ging in den letzten Wochen aber leider leer, und da zum Ende des Geldes noch so viel Monat ├╝brig war ( ­čśÇ ), musste vorerst eine g├╝nstigere Variante her.

Letztendlich stie├č ich auf Fitmart, da Freunde von meinem Bruder bereits Erfahrung mit dieser Marke gemacht hatten und uns das Whey empfohlen haben – Da mich selber dann sowohl die Preise, die Inhaltsstoffe als auch die unz├Ąhligen positiven Bewertungen auf der Homepage ├╝berzeugt hatten, bestellte ich dann auch tats├Ąchlich dort. Doch hielt die ├ťberzeugung an?! Davon m├Âchte ich euch jetzt erz├Ąhlen…

Der erste Eindruck:

Erst einmal sehr positiv! Das Whey gibt es in unglaublich vielen und vorallem au├čergew├Âhnlichen Geschmackssorten – Von Pina-Colada bis hin zu Cookies & Cream, von s├╝├č bis fruchtig, ist dort wirklich alles vertreten! Und diese schmackhaften Namen haben mich wirklich mega neugierig gemacht und letzten Endes zum Bestellen ├╝berzeugt ­čśÇ

Was mir sehr gut gefallen hatte, war der schnelle Versand – Ich habe an einem Montagabend (kurz vor 0 Uhr) bestellt und Mittwoch morgens (gegen 10 Uhr) war mein Paket schon da ­čÖé Fand ich super!

Das Produkt und die Verpackung:

Das Whey wurde (wie ├╝blich) in einer 1000g Plastikt├╝te geliefert – Da ich von Foodspring bisher schon anderes gewohnt war (h├╝bschgestaltete, stabile Plastikdosen) hat mich das jetzt nicht sonderlich beeindruckt oder gefreut ­čśë Ich habe das Whey ehrlich gesagt direkt in meine Foodspring-Dose umgef├╝llt, haha ­čśÇ Ich find’s einfach so viel praktischer und ansprechender ­čśŤ

Was ich nicht so gut finde ist, dass es (anders als bei Foodspring) keine kleinen Testpakete bzw. Propierpakete gibt. Jedenfalls habe ich auf der Homepage keine entdecken k├Ânnen. Gerade wenn so viele Geschmackssorten angeboten werden, f├Ąnde ich es hilfreich, wenn man sich vorher durch ein paar Geschm├Ącker durchprobieren k├Ânnte, anstatt direkt eine 1000g Packung kaufen zu m├╝ssen.

Die Zubereitung:

Zubereitet habe ich den Shake mit einem meiner Shaker, in den ich etwa 250 ml Wasser und 3-4 Essl├Âffel von dem Whey hinzugegeben habe. Anschlie├čend nat├╝rlich ganz normal gesch├╝ttelt ­čśë
Wer meine Beitr├Ąge ├╝ber Foodspring gelesen hat, wei├č, dass ich die Shakes generell gerne noch mit einem Schuss Milch mit drin trinke – Bei dem Fitmart Whey konnte ich mir das aber sehr schnell abgew├Âhnen und nach dem 4 Shake etwa, konnte ich ihn bereits ausschlie├člich mit kaltem Wasser trinken, ohne dass ich es als zu w├Ąssrig empfand ­čÖé

Die L├Âslichkeit & die Konsistenz:

Die L├Âslichkeit hat mich hier auch wirklich sehr beeindruckt! Ich musste nur wenige Sekunden sch├╝tteln, und alles hatte sich schnell aufgel├Âst. Komplett ohne Kl├╝mpchen und der Shake wurde minimal cremig. Das hat mir ziemlich gut gefallen ­čÖé

Der Geschmack:

Geschm├Ącker sind ja wirklich immer sooo verschieden, deshalb finde ich diesen Punkt immer etwas schwierig… Obwohl ich wirklich sehr gerne s├╝├čes (wie Schokolade, Muffins, Kuchen usw.) esse, war mir der Geschmack hier leider tats├Ąchlich etwas zu s├╝├č und zu k├╝nstlich.
Ich muss sagen, dass ich wirklich SEHR hohe Erwartungen hatte, da die Homepage durchaus positive und dazu noch unglaublich viele gute Bewertungen hatte und die meisten Leute die Geschm├Ącker mega gefeiert haben. Da Geschm├Ącker aber wie gesagt immer subjektiv sind, habe ich versucht, meine Euphorie bis zur Lieferung des Wheys etwas zu unterbinden, um am Ende nicht zu sehr entt├Ąuscht zu werden. Aber leider war ich es am Ende dann doch ein bisschen, da mir der „Wow-Effekt“ wirklich gefehlt hat und auch nach dem 10 Shake nicht auftrat…

Nach dem ersten Probieren, war ich dann wirklich minimal frustriert und dachte so „Mist, jetzt hast du dich doch f├╝r den falschen Geschmack entschieden…“ weil ich echt zwischen 3-4 meiner Favoriten permanent am Schwanken war – Ist ja auch echt nicht einfach, sich bei 38 au├čergew├Âhnlichen Geschmackssorten zu entscheiden, und dann auch noch die richtige Wahl zu treffen ­čśë

Ich muss aber dazu sagen, dass der Shake im Geschmack White Chocolate Hazelnut keinesfalls schlecht schmeckt! Wirklich nicht! Ich habe mich sogar relativ schnell an den Geschmack gew├Âhnen k├Ânnen und viele gaben dieser Geschmackssorte sogar 5/5 Punkten. Da ich aber den direkten Vergleich zu Foodspring habe, ist dieser Shake, wie bereits erw├Ąhnt, im Gegensatz dazu eben doch recht s├╝├č und etwas zu k├╝nstlich f├╝r mein Empfinden. Mein Bruder hingegen fand den Shake sehr lecker und war von Foodspring nicht so sehr Fan wie ich ­čśë

Eine Person auf der Homepage hat zum Beispiel beschrieben, dass der Shake original wie ein Monte Joghurt schmecken w├╝rde – Daher dachte ich auch „Ja geil, esse total gerne Monte, den kauf ich!“ – Dass der Shake wie Monte schmeckt, kann ich aber nicht best├Ątigen – Ich finde eher, dass er wie Monte riecht, anstatt wie Monte schmeckt ­čśÇ Aber wenn ich ein Synonym br├Ąuchte, um den Geschmack zu erkl├Ąren oder zu beschreiben, w├╝rde ich mich auch schon an Monte lehnen ­čśë Mit viel Fantasie ­čśŤ

Die Inhaltsstoffe:

N├Ąhrwerte pro 100 g pro 30 g
Energie 1587 kJ / 379 kcal 476 kJ / 114 kcal
Fett 6,6 g 1,7 g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 1,9 g 0,6 g
Kohlenhydrate 5,8 g 1,8 g
davon Zucker 3 g 0,9 g
Eiwei├č 77 g 23,1 g
Salz 0,3 g <0,1 g

Was kostet das Whey von Fitmart?

Alles in allem habe ich inklusive Versand f├╝r 1000g knapp 22ÔéČ gezahlt und das finde ich pers├Ânlich super g├╝nstig! Der Versand kostete etwa 3-4ÔéČ und zus├Ątzlich gab es ein Special von 20% auf der Homepage. Normalerweise kostet das Whey 21,90ÔéČ und dann kommt eben noch der Versand oben drauf ­čÖé

Mein Fazit:

Ich stelle meine ganzen Eindr├╝cke mal positiv und negativ gegen├╝ber, ich denke damit ist es f├╝r euch etwas ├╝bersichtlicher und besser nachzuvollziehen, da ich ja jetzt doch ziemlich viel ├╝ber Fitmart geschrieben habe ­čśë

Da man ja immer mit etwas positivem enden soll, fange ich mal mit den Dingen, die mir nicht so gut gefallen haben, an:

Negative Eindr├╝cke:
– Meine Erwartungen waren sehr hoch, daf├╝r wurde ich leider im ersten Moment etwas entt├Ąuscht
– Der Geschmack ist okay, definitiv genie├čbar (die Packung ist auch schon fast wieder leer), aber der „Wow-Effekt“, den ich mir bez├╝glich des Geschmacks sehr gew├╝nscht habe, blieb bisher leider aus
– Ziemlich s├╝├č und im Vergleich zu Foodspring etwas k├╝nstlich
– In purem Wasser schmeckte der Shake ganz okay, aber nicht ├╝berragend -> je mehr Whey man aber nimmt, desto besser wird’s ­čÖé
– Es werden keine Probierpakete angeboten, sondern man muss direkt eine 1000g Packung kaufen

Positive Eindr├╝cke:
– Die L├Âslichkeit ist wirklich top und man musste wenig sch├╝tteln

– Auch die Konsistenz ist wirklich gut und minimal cremig
– Ich habe mich relativ schnell an den Geschmack gew├Âhnt (w├╝rde den gleichen Geschmack aber nicht nochmal bestellen)
– Schmeckt sowohl in Milch als auch in purem Wasser
– Ich konnte mir abgew├Âhnen die Shakes mit Milch zu trinken und konnte jetzt komplett auf Wasser umsteigen
– Viel Inhalt in der Packung (oft ist es ja so, dass z.B. bei Chips oder N├╝ssen der Packungsinhalt -├╝bertrieben gesagt- aus 60% Luft und aus 40% Inhalt besteht. Hier ist die Packung wirklich fast bis oben hin voll! Davon war ich sehr positiv ├╝berrascht ­čÖé )
– Ich finde das Whey sehr g├╝nstig – Preis/Leistung w├╝rde ich daher sagen TOP!
– Der Versand erfolgt super schnell
– Ansprechender Geruch
– s├Ąttigt! (jedoch immer Tagesform abh├Ąngig bei mir – an manchen Tagen mal mehr, mal weniger)

Positiv als auch negativ zugleich:
Fand ich generell die gro├če Auswahl an Geschmacksrichtungen. Einerseits finde ich es gut, da wirklich f├╝r jeden Geschmack etwas dabei ist, allerdings habe ich mich beim Entscheiden sehr schwer getan und habe mich innerhalb von 5 Minuten bestimmt 10x umentschieden, und war mir am Ende immer noch nicht zu 100% sicher…

Alles in allem l├Ąsst sich aber sagen, dass das was man f├╝r den Preis bekommt, wirklich top ist! Das Einzige was mich ja nicht so ganz ├╝berzeugt hat, war die Geschmacksrichtung und diese l├Ąsst sich ja problemlos beim n├Ąchsten Mal ├Ąndern ­čÖé
Ansonsten bin ich von dem Whey wirklich ├╝berzeugt und da Geschm├Ącker echt immer sooo unterschiedlich sind, kann es daher durchaus sein, dass ein anderer von euch bei dieser Geschmacksrichtung Freudenspr├╝nge macht ­čśÇ
Ich pers├Ânlich w├╝rde mir den Geschmack aber wie gesagt nicht noch einmal kaufen ­čśë Bestellen w├╝rde ich aber alle mal wieder bei Fitmart! ­čÖé
Zu Ostern habe ich mir sogar schon eine andere Geschmacksrichtung gew├╝nscht, da ich jetzt doch gerne noch positiv ├╝berrascht werden m├Âchte, was den Geschmack angeht ­čśÇ ­čśŤ

Macht euch einfach euer eigenes Bild – Bestellen lohnt sich auf jeden Fall!

Ich hoffe, dass ich dem ein oder anderen dieses Produkt mit diesem Post etwas n├Ąher bringen konnte, und dass ihr jetzt schlauer seid, wo und was ihr in Zukunft bestellen m├Âchtet, oder eben auch nicht ­čśŤ ­čÖé

Habt ihr schon Erfahrungen mit Fitmart machen k├Ânnen? Wenn ja, was habt ihr bestellt, und wie hat’s euch gefallen?

Eure Benita┬áÔÖí

* EDIT [16.04.2017]: Zu Ostern habe ich das Whey im Geschmack Chocolate fudge cookie dough geschenkt bekommen, und ich muss sagen, dieser Geschmack sagt mir um einiges mehr zu! ­čÖé Nicht so extrem s├╝├č, schmeckt wie ein Kakao der noch so das „gewisse Etwas“ im Nachgeschmack hat, was dann in diesem Fall wahrscheinlich fudge cookie dough sein soll ­čśë Gro├čer Pluspunkt ist hier, dass es f├╝r mein Empfinden (im Gegensatz zu White Chocolate Hazelnut) nicht so k├╝nstlich schmeckt! ­čÖé An der L├Âslichkeit, der Konsistenz und an meinen anderen Eindr├╝cken ├Ąndert sich nichts – Auch hier ├╝berzeugt das Whey ­čÖé

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.