ARMTRAINING BEI FRAUEN – NO-GO ODER MUST-DO?

benita im easy fitness beim armtraining. auf dem bild zeigt sie eine trizepsuebung

Lange Zeit hatte (auch) ich Angst davor, dass Armtraining die Arme männlich aussehen lässt. Warum genau das eine falsche Denkweise ist und welche positiven Vorteile sowohl das Trizeps‑ als auch Bizeps Training (für Frauen) mit sich bringen.

Auch ich empfand das Training der Arme damals als komplett unnötig und hatte zudem Bedenken, dass das Krafttraining die Arme optisch männlich aussehen lässt.
Heute weiß ich, dass auch Frauen ihre Arme unbedingt trainieren sollten und dann auch bitte so, dass sowohl der Trizeps, als auch sein Gegenspieler, der Bizeps, gefordert werden, um muskuläre Dysbalancen zu vermeiden!

Die Kraftzunahme in den Armen lässt dich auch in anderen Bereichen besser werden und du wirst von dieser neu dazugewonnenen Stärke profitieren können, da bei vielen Übungen ein muskuläres Zusammenspiel nötig ist.


Beispiel Liegestütz:

KEINE isolierte Übung für den Rücken, sondern sowohl Trizeps, Brust und Schulter sind mit bei dieser Bewegung beteiligt. Ist ein Part nun zu schwach, kannst du nicht die gewünschte Leistung erbringen.

Rein optisch betrachtet bringt das Armtraining bei Frauen auch nur positive Aspekte mit sich – Das Krafttraining strafft das Bindegewebe, die bekannten „Winkeärmchen“ reduzieren sich und deine Haut wirkt glatter.

Natürlich fängst du ab einem gewissen sportlichen Level an, auch sichtbare Muskeln aufzubauen und in gewissermaßen werden sich die Muskelpartien abzeichnen. Doch aufgrund unseres niedrigeren Testosteronspiegels ist es uns Frauen rein biologisch gar nicht erst möglich, natural solche Muskelberge wie das männliche Geschlecht aufzubauen.


Also Mädels, keine Angst vorm Armtraining, ran an die Gewichte und bringt euren gesamten Körper auf ein nächstes Level!

Eure Benita 

Folge:

2 Kommentare

  1. März 29, 2021 / 11:09

    Hi Benita,
    mega Beitrag! Ich thematisiere auch grade das Oberkörpertraining für Frauen, warum es unbedingt NICHT geskipped werden sollte, was passiert, wenn man nie Oberkörper trainiert und die besten Übungen, etc.
    Danke für den Beitrag, der war dafür ein super Start!

    Ganz liebe Grüße, Inga

    • Benita
      Autor
      März 30, 2021 / 0:36

      Leider skippen immer noch so viele Frauen das Oberkörpertraining – Dabei ist es so wichtig! Schön, dass auch du darüber aufklärst! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.