6 GUTE GRÜNDE WARUM GEZIELTES RÜCKENTRAINING (AUCH FÜR FRAUEN!) WICHTIG IST!

6 GUTE GRÜNDE WARUM GEZIELTES RÜCKENTRAINING (AUCH FÜR FRAUEN!) WICHTIG IST!

Wer kennt es nicht: Der Rücken schmerzt, der Nacken ist verspannt, wir fühlen uns träge und eingeschränkt in unserer Beweglichkeit.. Oftmals sind diese schmerzhaften Verspannungen Folge von Bewegungsmangel, einer falschen Sitzposition oder einer hypotonen (schlaffen) Körperhaltung.

Mit kontrolliertem Rückentraining tust du nicht nur deiner Rückansicht etwas Gutes, sondern auch deiner Psyche:

1. Schmerzlinderung
Rückentraining beugt Rücken- und Nackenschmerzen vor und kann zur Schmerzlinderung beitragen

2. Stabilisation der Wirbelsäule
Starke Rückenmuskeln stabilisieren die Wirbelsäule und entlasten somit die Bandscheiben

3. Mehr Beweglichkeit
Gezieltes Rückentraining verbessert nicht nur unsere Kraft, sondern auch die Beweglichkeit und Mobilität

4. Bodyforming
Es strafft und formt unsere Körpermitte, was wiederum zur Folge trägt, dass wir uns in unserer eigenen Haut wohler fühlen

5. Aufrichtung des Rumpfes
Rückentraining schult unsere Körperhaltung und sorgt für eine physiologische Aufrichtung des Rumpfes

6. Mehr Selbstbewusstsein
Ein starker Rücken sorgt nicht nur dafür, dass wir uns wieder schmerzfrei bewegen können, sondern auch viel selbstbewusster und offener durchs Leben gehen! 🙂

Und nun hoffe ich, dass du bei deinem nächsten Rückentraining an all diese positiven Vorteile denkst und mit noch mehr Motivation dabei bist!

Deine Benita ♡

Folge:

2 Kommentare

  1. Juli 30, 2020 / 18:12

    Hallo Benita,
    ich finde deinen Beitrag zum Rückentraining klasse und gerade in der heutigen Zeit mehr als wichtig. Denn gerade in unserer zivilisatorisch geprägten Gesellschaft wird eine weitere Ursache für die spezifischen Rückenleiden gern unterschätzt: Stress als psychischer Faktor, der zu schmerzhaften Muskelverspannungen führen kann. Du hast daher aus meiner Sicht vollkommen Recht, wenn du die Wichtigkeit der Bewegung, der Stärkung der Rückenmuskulatur durch korrektes Rückentraining und eine korrekte Körperhaltung als Gegenmaßnahmen hervorhebst. Hinzu kommt, soweit möglich, die Vermeidung von übermäßigem und dauerhaftem Stress.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit deinem Blog, der sicherlich auch für Männer interessante Tipps enthält 😉
    Viele Grüße
    Jürgen

    • Benita
      Autor
      Juli 31, 2020 / 23:38

      Hallo lieber Jürgen, schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist! 🙂 Vielen Dank für dein liebes und ausführliches Feedback! Es freut mich natürlich, wenn ich mit meinem Blog auch Männern einen Mehrwert bieten kann! Gerne bin ich auch stets offen für weitere Ideen und Wünsche für Postings! 🙂 Liebste Grüße und ein sonniges Wochenende wünsche ich dir! Benita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.