HIGH PROTEIN CRÊPES – OHNE ZUCKER & MIT NUR 3 ZUTATEN!

High Protein Crêpes

Vor einigen Tagen bin ich im Internet auf ein super leckeres Crêpes-Rezept gestoßen – Ich habe das Rezept noch ein wenig abgewandelt und möchte die “Eigenkreation” wieder einmal mit euch teilen! Das Ganze natürlich High Protein und ohne Zucker!

Die Crêpes werden super fluffig und einfach nur lecker, glaubt mir 🙂

Das brauchst du:

– 60 g Dinkel(vollkorn)mehl
– 1 Ei
– 55 g Vanille Whey (ich habe eines von ESN verwendet im Geschmack “Vanilla Ice Cream” und damit klappte es super)
– 250 ml Wasser (oder du machst eine Hälfte Milch und eine Hälfte Wasser, dann werden sie noch etwas fluffiger. Ich habe etwa 170 ml Wasser hinzugegeben und den Rest mit Alpro Soya light Milch aufgefüllt)
– 1-2 Tropfen Flavor drops im Geschmack Vanille (optional für die, die es noch etwas süßer und vanilliger vom Geschmack her mögen)
– Kokosöl zum anbraten (oder jedes beliebige Öl)

Nährwerte: ca. 560 kcal; Eiweiß: 63 g, Fett: 13 g, Kohlenhydrate: 46 g

High Protein Crêpes

Arbeitsaufwand: ca. 15 Minuten (ergibt in etwa 8-10 Crêpes)

Die Zubereitung geht ganz simpel: Du gibst alle Zutaten nacheinander in eine Schüssel und verrührst sie mit dem Mixer zu einem cremigen Teig. Das Öl in der Pfanne erhitzen und nun immer eine kleine Portion (mit einer Kelle) hinzufügen und den Teig goldbraun anbraten 🙂

Getoppt habe ich die Crêpes anschließend mit Himbeeren, Heidelbeeren, Zimt und ein wenig Protein Creme von Body Attack. Das ist natürlich kein Muss! Du kannst es je nach Belieben toppen oder eben nicht 🙂

Probier es unbedingt mal aus und sag mir, wie dir das Rezept geschmeckt hat! Ich liebe es jedenfalls! 🙂

Einen schönen Mittwochabend allerseits ♡

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.